Prominenter Besuch

04. Mai 2018 | Berichte

Mit viel Neugier und Spannung wurde der Besuch des Faktionsvorsitzenden seiner Partei im Abgeordnetenhaus von Berlin, Raed Saleh erwartet.

Wir durften ihn am 02.12. mit Freude in der Schule empfangen und herzlich begrüßen.

Zunächst wurde ihm erläutert, welche inhaltlichen Schwerpunkte an der Schule besonders besetzt werden und dies an verschiedenen Beispielen dargelegt.

So kam es zu einem einstündigen sehr interessanten und abwechslungsreichen Gespräch über Bildung und Erziehung mit der Hort – und Schulleitung. Begeistert und überzeugt von dem was hier gemacht und geleistet wird, möchte er daher als Privatperson dem neu gegründeten Förderverein der Schule beitreten.

Darüber freuen wir uns sehr.

Anschließend besuchte er die Lernwerkstatt, in der Schülerinnen und Schüler aus den 5. und 6.Klassen ihn empfingen und gespannt auf den Gedankenaustausch und die Diskussion warteten.

In einer sehr offenen Atmosphäre konnten über einige Themen wie Angst vor einem Krieg, Asylproblematik aber auch über die eigenen, persönlichen Ziele gesprochen werden.

Sehr deutlich machte Herr Saleh, dass jeder seine eigene Zukunft und seine Ziele nur durch persönlichen Fleiß gestalten kann und wer in Berlin geboren wurde, hier mit seiner Familie lebt, lernt und arbeitet sich nicht mehr als „Ausländer“ sehen sollte, sondern als Deutscher.

Beeindruckt von dem Wissen und dem Vermögen der Kinder dieses darzustellen, war die die Zeit für den Abschied schnell gekommen.

Wir bedanken uns für die uns entgegengebrachte Aufmerksamkeit und werden den Besuch in richtig guter Erinnerung behalten und wünschen Herrn Saleh alles Gute.

ARCHIV BEITRÄGE

  • 2021 (2)
  • +2020 (6)
  • +2019 (4)
  • +2018 (34)

KATEGORIEN BEITRÄG